Donnerstag, 29. Dezember 2016

Hybris der Motoren

Hybris der Motoren

Du streifst durch die Regale
Und suchst für deinen Schatz
Ein schönes Öl,
Denn dein Gefühl
Saß stets am rechten Platz.
Ein teures, gutes ist die Wahl.

Dann rennst du durch die Gänge,
Nichts schmiert den Menschengang.
Ein Salatöl
Durch kein Gefühl
In deinen Korb getragen
Und schaffst es durchs Gedränge.

Deutsche schmecken nicht im Magen
Ihre Liebe geht durch den Wagen
(manchmal).

Keine Kommentare:

Kommentar posten