Freitag, 4. September 2015

Richtigstellung

Richtigstellung

Vom Tagwerk in den Schlaf
Der Werktag brüht den Knochen
Die Lebenssuppe aus.

Was soll ich dann noch tun?
Gedankenmüde pochen
Die Schädelseiten weiß.

Am Sonntag wieder Wahl.
Wie soll ich mich entscheiden,
Von Wünschen ganz befreit?

Der Montag kommt so schnell.
Wie einfach ist Erleiden?
Wie groß wär mein Gewicht.

Wenn der Wahltag dienstags wär?
Im Alltag wär es leichter.
Vor dem Haus zu bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten